Frieden strahlst du aus

Befreiung

Erlösung

ein wenig lächelst du sogar

endlich ist es vorbei

der scheinbar endlose Kampf


Du hast es geschafft

los gelassen

alles hinter dir gelassen

das enge Tor durchschritten

dich fallen gelassen

in liebende Hände


Behutsam berühre ich dich

noch bist du da

und doch nicht mehr da

ich halte dich nicht fest

du darfst gehen

bist gegangen


Es war schön

der Weg mit dir

mein letztes Danke

in meinen Gesten der Zärtlichkeit

wir beide wissen

unsere Liebe bleibt.

Tod, das ist nicht ein letztes Mal
aushauchen und in die Grube fahren.
Tod ist die Verwandlung dieses Lebens
in ein anderes Leben - nur ein Übergang.

Dieses Leben ist Gebundenheit und Begrenztheit.
Das neue Leben ist Ungebundenheit
und Unbegrenztheit, denn wir sind eins mit Gott.
Wir selber nehmen göttliches Leben an.

Lasst uns gehen! Schnell! Wir gehen nach Hause ...

 

 

 

 

 

 

 

11.1.07 22:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen